Aktuelles: Leimen Kindergärten

Aktuelles: Leimen Kindergärten

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Nikolaus-Lenau-Haus
Malpinsel
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten-Gruppenraum
Nikolaus-Lenau-Haus
Krippe-Eßbereich
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten Küche
Nikolaus-Lenau-Haus
Krippe - Ruheinsel
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten-Außenbereich
Nikolaus-Lenau-Haus
Krippe-Außenbereich
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten-Außenbereich
Fotoalbum
Quicklinks einblenden

Hauptbereich

Die Schulanfänger zu Besuch beim Oberbürgermeister in Leimen

Autor: Herr Menges
Artikel vom 09.03.2020

Am Dienstag, 3. März und Donnerstag, 5. März 2020 besuchten die Schulanfänger des Nikolaus-Lenau-Haus von Leimen den Oberbürgermeister Herr Reinwald im neuen Rathaus der Stadt Leimen.

Nach einer 10 Minütigen Busfahrt vom Kindergarten zum Kurpfalzcenter gingen es zu Fuß zum Rathaus. Dort angekommen, wurden wir schon von einer Mitarbeiterin im Rathaus begrüßt. Anschließend zogen wir unsere Jacken, sowie Mützen aus und der Oberbürgermeister Herr Reinwald betrat den Raum.

Jedes Kind wurde von Ihm einzeln begrüßt und schon ging die Entdeckungstour des neuen Rathauses los. Er zeigte den Schulanfängern das Wappen im Leimener Rathaus, was die Kinder überall suchen mussten. Im Anschluss daran gingen wir in das Vorübergehende Trauzimmer, wo man sich standesamtlich trauen kann, bis im alten Rathaus die Umbauarbeiten fertig sind. Im Anschluss daran gingen wir in den riesen Besprechungsraum des Rathauses, wo uns Herr Reinwald die Fahne von Europa zeigte, sowie die des Bundeslandes von Baden Württemberg.

Mit einem Getränk für jedes Kind zeigte der Bürgermeister nun seine Amtskette, die jeder einmal umhängen durfte. Anschließend gab es eine kleine Fragerunde von den Kindern. Von der Schuhgröße bis zum Alter waren alle Fragen von den Kindern dabei. Zum Schluss machten wir noch ein gemeinsames Foto und sangen für Ihn ein von den Kindern einstudiertes Lied. Als Dankeschön bekam jedes Kind noch einen Reflektoren Bären, den man als Schlüsselanhänger an den Rucksack machen kann. Dann traten wir schon wieder die Rückreise zum Kindergarten an.

Wir bedanken uns recht herzlich beim Oberbürgermeister Herrn Hans D. Reinwald sowie seinen Mitarbeitern und werden den Tag nicht so schnell vergessen.