Aktuelles: Leimen Kindergärten

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Nikolaus-Lenau-Haus
Malpinsel
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten-Gruppenraum
Nikolaus-Lenau-Haus
Krippe-Eßbereich
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten Küche
Nikolaus-Lenau-Haus
Krippe - Ruheinsel
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten-Außenbereich
Nikolaus-Lenau-Haus
Krippe-Außenbereich
Nikolaus-Lenau-Haus
Kindergarten-Außenbereich

Volltextsuche

Fotoalbum
Quicklinks einblenden

Hauptbereich

Ein besonderen Gast zu Besuch

Autor: Herr Menges
Artikel vom 23.04.2019

Weiches Fellchen, lange Ohren und eine Schnuppernase…, das ist der Osterhase!

Am 17. April hatten die Krippenkinder vom Nikolaus-Lenau-Haus einen ganz besonderen Gast zu Besuch gehabt. Weiches Fellchen, lange Ohren und eine Schnuppernase…, das ist der Osterhase!

Schon Wochen vorher haben sie Geschichten über ihn gehört, Hasenspiele im Stuhlkreis gespielt und Osterlieder gesungen. Ganz heimlich, still und ungesehen schlich er durch die Gruppenräume und hinterließ eine süße Überraschung für die Kinder.

Nach einem reichhaltigen Frühstück an der schön gedeckten Ostertafel durften sich die Kinder endlich auf die Suche machen. Denn das haben sie bereits gelernt; wo der Osterhase war sind auch Geschenke nicht mehr weit. Natürlich mussten diese erst gesucht werden. Ein Kind nach dem Anderen ging Ausschau haltend durch den Gruppenraum. Unter dem Tisch, zwischen den Büchern oder doch im Puzzleregal? Die Osterkörbchen konnten überall versteckt sein! Die neugierigen Kleinen mussten gut aufpassen und gründlich zwischen den Spielsachen nachschauen. Letztendlich kam ein jedes Kind freudestrahlend mit einem Ostergeschenk von seiner Suche zurück. Die liebevoll gestalteten Ostertaschen waren gefüllt mit süßen Leckereien und einem bunten Osterei.

Aus freudiger Dankbarkeit, sang man zusammen dem Osterhasen zu Ehren noch ein Lied.

Wer weiß, vielleicht hat sich nicht allzu weit  im Versteck, der kleine Hoppelmann still über das Lied gefreut und gelächelt.

A.D.